Bauernhöfe

Ab Hof Verkostung

Besuchen Sie die Produzenten der KäseStrasse Bregenzerwald, lernen Sie diese Perönlichkeiten kennen und verkosten Sie die vielen Spezialitäten aus der Region. In kleinen “Hof-Läden” können Sie die Produkte auch erwerben und mitnehmen.

Bio-Bauern Sulzberg

z.H. Kaspar Kohler
Wandfluh 79
6934 Sulzberg
T +43 (0)5516 2301

M felsenhof.kohler@aon.at
H www.bio-bauern-sulzberg.at

Besonderheiten
Die Bio-Bauern Sulzberg sind eine Genossenschaft von 15 Bio-Bauern. Ziel ist es in Einklang mit der Natur, Lebensmittel aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft zu erzeugen. 1993 beschlossen sie die erzeugten Bio-Lebensmittel gemeinsam und in Kooperation mit den heimischen Lebensmittel-Märkten anzubieten.

Spezialitäten
Bio-Joghurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen / Bio-Käsespezialitäten / Bio Freiland-Eier / Bio Fleisch & Wurstwaren / Fruchtaufstrich / Honig / Senf / Dinkel / Sig / Topfen.

Biohof Dorner Sulzberg

Familie August und Karin Dorner
Badhaus 128
6934 Sulzberg
T +43 (0)664 4769185

M office@biohof-dorner.at
H www.biohof-dorner.at

“Die Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt ist ein wichtiger Teil der Lebensphilosophie von Familie Dorner!”

Der Bauernhof ist schon seit 1843 in Familienbesitz und wurde in den letzten Jahren liebevoll renoviert. In dem geschichtsträchtigen Haus lebten immer mehrere Generationen unter einem Dach. Schon immer standen die Türen für Gäste offen und laden zu einem erholsamen Urlaub in heimeliger Gemütlichkeit ein. Der Hofladen überzeugt mit biologischen Produkten, die in Einklang mit der Natur produziert wurden.

Bruno’s Biohof Alberschwende

Greban 45
6861 Alberschwende
T +43 (0)5579 3415
T +43 (0)664 4641194

M bruno.metzler@vol.at

Besonderheiten
Der Biohof von Familie Metzler liegt ca. 3 km entfernt vom Ortsgebiet von Alberschwende auf einer Anhöhe mit wunderbarem Ausblick. Die Familie betreibt einen biologischen Milchkuhbetrieb mit rund 17 Kühen und deren Nachzucht. Seit 2002 ist Bruno im ganzen Land bekannt, da er mit der Produktion von Bauernhof-Eis begann. Die beliebten Eissorten sind auf Veranstaltungen/Events zu bekommen oder man kann ihn als Eisverkäufer engagieren. Die frischen Bio-Milchprodukte sind in ausgewählten Handelsbetrieben erhältlich und schon seit langem hat er hier ein Mehrweg-System für sich eingeführt. Zudem gibt es einen Hof-Verkauf und eine Zustellung 2x in der Woche.

Spezialitäten
verschiedene Bio-Eissorten | frischer Rahm | frische Bio-Milch | Joghurt

Christahof Bezau

Familie Hubert und Christa Natter
Ach 212
6870 Bezau
T +43 (0)5514 2096
T +43 (0)664 4387508

M natter.hubert@aon.at
H www.christahof.at

Besonderheiten
Der Christahof in Bezau ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb. Es ist ein besonderes Bauernhof-Erlebnis bei Christa, Hubert und Michael Natter, die seit 1994 den Christahof betreiben und insgesamt 2.300 Hühnern beherbergen. Schon 1994 hat Hubert Natter mit der Freilandhaltung der Hühner begonnen und wurde zuerst eher ein wenig belächelt. Aber heutzutage richtet der Konsument immer mehr einen Blick darauf, woher die Produkte kommen und wie es den Tieren dabei ergeht. Dieser Devise folgt auch Michael Natter, der den Christahof von seinen Eltern übernommen hat und fortführt. Auf dem Hof leben nicht nur Hühner sondern auch Mutterkühe und es gibt eine kleine Beerenplantage. Die Eier werden von Familie Natter täglich eingesammelt und das Tagesergebnis sind um die 2.000 Eier, die behutsam über ein Förderband rollen. Anschließend werden sie sortiert, gestempelt und von der Familie verpackt.

Spezialitäten
Eier aus Freilandhaltung / Tannenwipfelsirup / Rindfleisch aus Weidehaltung / Himbeeren und Brombeeren

Hagspiel Maria und Peter Hittisau

Gfäll 47/41
6952 Hittisau
T +43 (0)5513 6439
T +43 (0)664 3259671

M haushagspiel@aon.at

Besonderheiten
Wer dem Alltagsstress entfliehen möchte, Spaß und Freude bei einem Urlaub am Bauernhof sucht, findet im Haus Hagspiel in Hittisau sein perfektes Zuhause für die kostbarsten Tage im Jahr. Der Bauernhof liegt in ruhiger Ortslage und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Sommer- oder auch Winterurlaub. Ob Erholung oder aktive Freizeitgestaltung – in Hittisau findet jeder das Seine. Mit dem Bauernhoferlebnis wird den Gästen einen Einblick in die Arbeit und die Lebensweise der bäuerlichen Landwirtschaft, die Arbeit mit der Natur und den vielen verschiedenen Tieren gegeben. Der Großteil der Milch wird direkt vermarktet und steht auch den Gästen vor Ort zur Verfügung.

Spezialitäten
Ab Hof Verkauf von Milch, Milchprodukten, Käse, Butter, Eier, Marmelade, Honig, Speck, Wurst

Haldenhof Au

Familie Brigitte & Werner sowie Theresa & Daniel Geiger
Rehmen 38a/b
6883 Au
T +43 (0)5515 2920
T +43 (0)664 5586034

M info@diegeigers.com
H www.diegeigers.com

Besonderheiten
Das Haus befindet sich an der Sonnenseite von Au inmitten einer herrlichen Bergwelt auf ca. 800 m Seehöhe. Ob Sommer oder Winter – hier ist für jeden etwas dabei. Für Familien mit Kindern jeden Alters, Paare oder einfach nur Ruhesuchende bietet der Haldenhof eine gelungene Mischung aus Entspannung, Komfort und bäuerlichem Erlebnis. In dem zwei Generationen-Haus stehen 4 Appartements zur Verfügung. Ein Spielzimmer im Altbau und die wunderschöne Sauna mit Panoramablick im Neubau können individuell genutzt werden.

Auf dem kinderfreundlichen Bauernhof gibt es für Groß und Klein viel zu erleben. Bauernhoftiere zum Füttern & Streicheln, ein toller Outdoor- und Indoor Erlebnisbereich sowie viele weitere spannende Aktivitäten gibt es zu erleben.  

Spezialitäten
Die eigene Hofsennerei im Tal und die Alpsennerei (Alpe Sattelegg) im Sommer bietet den Gästen täglich frische Milch, Berg- oder Alpkäse und im Sommer auch frische Butter an. Von den Hühnern gibt es zudem frische Eier.

Hilkater Biokäse Bizau

Familie Jakob und Annemarie Meusburger
Hilkat 142
6874 Bizau
T +43 (0)676 9757966

M info@hilkater.at
H www.hilkater.at

Öffnungszeiten
Der Hofladen hat von Montag bis Samstag geöffnet. Allerdings ist Familie Meusburger oftmals mit Arbeiten auf dem Feld/Hof beschäftigt und nicht immer gleich anzutreffen. Am besten Sie melden sich telefonisch und ansonsten gibt es die Köstlichkeiten zu jeder Zeit im Selbstbedienungskühlschrank. (Sonntag ist Ruhetag.)

Heumilchspezialitäten
Bregenzerwälder Bergkäse mild oder würzig | Casanova | Rochus | Magdalenar | Weinkäse | Raclettekäse | Räßkäse | Bauernkäse | Wildkräuterkäse | Kanisfluhkäse | Kräuterkäse

Besonderheiten
Der Biobauernhof verfügt über eine Hofsennerei, einen eigens in den Hang gebauten Naturkeller zur Reifung der Käselaibe und einen Hofladen. Die Milchkühe dürfen es sich im geräumigen Laufstall mit Auslauf, Regendusche, ausreichend Liegeboxen, Massagebürsten gut gehen lassen. Familie Meusburger zieht selbst den Nachwuchs auf und deshalb gibt es am Hof auch immer genug Kälber und Rinder zu sehen. Täglich wird die biologische Milch der 17 Kühe in Handarbeit und mit viel Hingabe und Leidenschaft zu elf verschiedenen Schnittkäsen und Hartkäsesorten verarbeitet. Der Käse wird dann im hofeigenen Käsekeller auf Holzbrettern gelagert und bis zur Genussreife von Hand gepflegt. Der Bauernhof liegt auf einer Anhöhe oberhalb von Bizau im Bregenzerwald. Der Hofladen kann jederzeit besucht werden und im Sortiment finden sich auch sonstige biologische Spezialitäten aus Hof und Garten.

GenussErlebnis
Auf Anfrage gibt es Hofführungen mit Käsedegustationen für Gruppenreisende.

Auszeichnungen
Kasermandl Wieselburg 2019 – Kasermandl in Gold für den Hartkäse „Rochus“, Gold für den Kräuterkäse, Weinkäse sowie Bronze für den Hilkater Grillkäse mit Tomaten-Kräutermischung und den Casanova

 

Kohler Joghurt Au

Familie Daniela & Martin Kohler
Lugen 83
6883 Au
T +43 (0)664 4837900
T +43 (0)664 6530800

M info@kohler-joghurt.at
H www.kohler-joghurt.at

Besonderheiten
Am Bauernhof in Au wird der Großteil der eigenen Heumilch selbst verarbeitet. Diese wird zu verschiedenen Joghurt und Topfen-Spezialitäten verarbeitet. Seit 1999 hat Familie Kohler die Direktvermarktung aufgebaut und inzwischen beliefern sie Lebensmittelgeschäfte nicht nur im Bregenzerwald sondern in ganz Vorarlberg. Die Qualität der Produkte wird in der großen Nachfrage bezeugt. Für Gäste am Hof ist der Kühlschrank schon bei der Anreise mit Spezialitäten aus der eigenen Produktion befüllt.

Spezialitäten
Verschiedene Joghurt- und Heumilchspezialitäten | Heumilch | Fleisch- und Wurstwaren  

Leuehof Au

Familie Artur und Harald Gasser
Leue 20
6883 Au
T +43 (0)5515 2475
T +43 (0)664 5443809

M harald.gasser@hotmail.com

Besonderheiten
Der Leuehof liegt direkt am Fuße der Kanisfluh. Hier betreibt Familie Gasser eine kleine Hofkäserei. Der traditionell hergestellte Käse kann hier verkostet und gekauft werden. Im Sommer ist die Familie mit dem Vieh auf der Alpe Treu in Schröcken.

Spezialitäten
Verschiedene Heumilchspezialitäten | Alpkäse | Bergkäse | Heumilch | Butter

Schafmilchbetrieb Gmeiner Bizau

Familie Thomas und Brigitte Gmeiner
Kirchdorf 60
6874 Bizau
T +43 (0)680 3307874

M info@schafmilchbetrieb.com
H www.schafmilchbetrieb.com

Öffnungszeiten Hofladen
Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Heumilchspezialitäten
Alle Produkte sind aus reiner Schafmilch: Frischkäse | Schafs-Grieche (ähnlich wie Feta) | Bergkäse | Schafs-Wälderle (ähnlich wie Münster) | diverse Joghurtsorten | Topfen | Sauerrahm | Butter

Besonderheiten
Seinen Lauf nahm alles im Jahr 2003, als Brigitte und Thomas Gmeiner drei ostfriesischen Milchschafen und deren Lämmern ein Zuhause gaben. Ehe sie sich versahen, ist aus diesen sieben Schafen eine ganze Herde geworden. Schon bald haben die Schafe die Kühe im Stall abgelöst und heute zählt die Herde 52 ostfriesische Milchschafe und ca. 20 Lämmer zur Nachzucht. Das ostfriesische Milchschaf ist keine hochgezüchtete Rasse und bekommt aufgrund ihrer Biologie zwischen Jänner und März Nachwuchs. Das heißt, dass die Schafe von November bis Anfang März in „Babypause“ sind und die reichhaltige Milch nicht für die Herstellung der Produkte zur Verfügung steht.

GenussErlebnis
Führung mit anschließender Verköstigung der Schafmilchprodukte. Zudem gibt es je nach Saison ein Hofcafé – Details zu den Öffnungszeiten auf der Homepage www.schaftmilchbetrieb.com.

Schneider Theresia und Geog Egg

Vögin 123
6863 Egg
T +43 (0)5512 3349
T +43 (0)664 3744794

M schneider.georg@utanet.at

Besonderheiten
Urlaub am Bauernhof bei Familie Schneider in Egg. Der Hof liegt etwa 15 Minuten oberhalb vom Ortszentrum von Egg mit einer wunderbaren Aussicht auf den Mittelbregenzerwald. Gerade im Winter ist der Bauernhof ein Paradies für Familien mit Kinder. Mitten in der herrlichen Winterkulisse können Sie direkt zum Schneeschuhwandern oder auch eine Rodelpartie ist sehr beliebt. Der Bauernhof bietet auch eine Vielzahl von verschiedenen Tieren und hier können Sie erleben was es heißt auf einem Bauernhof zu leben. Urlaubsgäste dürfen auch gerne einmal im Hofalltag mithelfen oder einfach nur zusehen und Fragen stellen. Die eigenen Norikerpferde von Familie Schneider laden zu einer Pferdeschlittenfahrt in Egg-Schetteregg ein und es ist ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Im Sommer bewirtschaftet die Familie die Alpe Obere Falz in Egg-Schetteregg und köstliche Älplerprodukte können probiert werden.

Anfragen zu den Pferdeschlittenfahrten direkt bei Familie Schneider. 

Spezialitäten
Alpkäse in verschiedenen Reifestufen | Älpler-Schnittkäse | Heumilch | Butter | Ziegere | diverse Wurstwaren  

Schaubetriebe

Diese Erlebnisstationen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen – begeistern Sie sich für diese Höhepunkte entlang der KäseStrasse, besuchen Sie unsere 1. Bregenzerwälder Sennschule oder andere interessante Schaubetriebe, welche Sie gerne herzlich empfangen werden.

Einsicht in den Bregenzerwälder Käsekeller

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Ursprung der KäseStrasse Bregenzerwald. In einem Film und mit fachkundiger Moderation verraten wir Ihnen, wie alles begonnen hat und was die Besonderheiten sind.

Nehmen Sie Einblick durch die Glaswand in den Bregenzerwälder Käsekeller – das größte Reife- und Pflegezentrum für Berg- und Alpkäse in Europa.

Anschließend verkosten Sie unsere Käsespezialitäten und lassen den Besuch gemütlich ausklingen. Es besteht die Möglichkeit, Käse und regionale Produkte unserer Mitglieder im Shop käuflich zu erwerben.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Käseverköstigungen & Moderationen in der Genusswelt im Bregenzerwälder Käsekeller in Lingenau.

Führung durch die Imkerei & Schaubrennerei Bentele

Die Familie Bentele hat das “Begrüßungsschnäpsle” eingeschenkt und führt Sie anschließend persönlich durch die Imkerei & Schaubrennerei. Zunächst das großzügig aus Holz und Glas erbaute Bienenhaus, dann lernen Sie bei der Führung durch die Schaubrennerei den Werdegang der edlen Brände von der Maische bis zur Destillation kennen. Die Produktvielfalt geht über Schnäpse, Edelbrände – Liköre bis zu den Massage- und Dufterlebnissen der vier Jahreszeiten. Ein breites Sortiment bäuerlicher Erzeugnisse aus der KäseStrasse Bregenzerwald überzeugen die Besucher.

Termine         
Besichtigungen und Degustation für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich!

Kontakt
Bentele Genuss GmbH
Nannen 1133
6861 Alberschwende
T +43 (0)5579 82380

M info@gsiberger.at
H www.gsiberger.at     

Brennkunst im Bregenzerwald erleben

Das denkmalgeschützte Gasthaus Löwen liegt am Rand des beschaulichen Ortes Au. Hier erleben Sie Brennkunst hautnah.

Jeden Donnerstag und Freitag gibt es um 16:00 Uhr und um 18:00 Uhr eine kostenfreie Führung durch die Bergbrennerei Löwen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Gruppen werden auf Anfrage alternative Führungen angeboten.  

Die kultigen Brennereiführungen beginnen am Brennkessel. Dort können Sie in die Geheimnisse der Brennkunst und in die Geschichte des Hauses eintauchen. Auf dem Weg blicken Sie dem Brennmeister beim Schnapsbrennen über die Schulter. Der arbeitet meist am Brennkessel und in der Tenne. Aus der Tenne kommt auch der feine Kräutergeruch. Dort trocknen die bis zu 65 regionalen Kräuter, Blüten, Samen sowie Wurzeln. Von der Tenne geht es weiter zum altehrwürdigen Löwensaal des Gasthauses. Die vorletzte Station ist der große Brennereikeller. Dort herrschen Stille und eine gleichbleibend kühle Temperatur. Das sind ideale Bedingungen, um Kräuteransätze und Destillate viele Monate oder sogar jahrelang zu lagern. Je nach Rezeptur ruhen und reifen die Ansätze und Destillate in Steingut, Holzfässern oder Glasballons. Am Ende wartet der Höhepunkt: die Verkostung der alkoholischen Kräuterspezialitäten im Lädele der Brennerei.

Kontakt
Bergbrennerei Löwen
Rehmen 87
6883 Au
T +43 (0)5515 25964

M marketing@bergbrennerei-loewen.at
H www.bergbrennerei-loewen.at

Betriebsbesichtigung bei Metzler naturhautnah

Mit dem Projekt NATURHAUTNAH, wurde ein Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse hautnah erlebt werden können. Das Lebensthema Bauernhof und alles was dazugehört und was daraus entstehen kann, wird für jeden be-greifbar gemacht, veranschaulicht und Lust auf die Natur geweckt. Vom imposanten Kuh-Laufstall und dem turbulenten Ziegen-Tollhaus mit Besuchergalerie über die Kleintier-Kuschel-Zone, dem Kräutergarten, der Hightech-Kühl- & Wärmetechnik bis hin zur Käseherstellung, zur Molke-Kosmetikverarbeitung und zum feinen Hofladen … kann alles angeschaut werden! Gerne kann auch ein herzhaftes Käse- & Bauernhofspezialitätenbuffets dazu gebucht werden.                          

Kontakt
Metzler Käse-Molke
Familie Melitta und Ingo Metzler
Bruggan 1025
6863 Egg
T +43 (0)5512 3044

M metzler@molkeprodukte.at      
H www.molkeprodukte.at

Betriebsbesichtigung der “Wälder Metzge” in Warth

Bei den Führungen gibt Alois Feurstein einen Einblick in die Kunst der Käseerzeugung. Die Führungen dauern ca. 15 Minuten mit Käseverköstigung und zeigen Folgendes:

  • Milchanlieferung
  • Käseerzeugung
  • Reifekeller Besichtigung
  • Schinken- und Speckteller sowie Einblicke in unsere Wurstproduktion

Termine         
Anmeldungen unter T +43 (0)664 2304307 bei Alois Feuerstein

Kontakt
Wälder Metzge Käse u. Schinkenerzeugungs GmbH
Nr. 73
6767 Warth
T +43(0)664 2304307

M waeldermetzge.warth@aon.at            
H www.waeldermetzge.at

Besichtigung der Brauerei Egg

Bei einem spannenden Rundgang durch die Brauerei erfahren Sie viel Interessantens über das Bregenzerwälder Brauhandwerk und erleben die Herstellung unserer Produkte hautnah. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Biere im Braustüble zu verkosten und sich persönlich vom Geschmack zu überzeugen. Brauereiführungen mit Voranmeldung möglich. 

Kosten          
Führung inkl. Verkostung € 80,– (bis max. 15 Personen)
jede weitere Person € 6,–

Termine         
Anmeldungen unter T +43 (0)5512 2201 

Kontakt
Brauerei Egg
Gerbe 500
6863 Egg
T +43 (0)5512 2201

M brauerei@brauerei-egg.at
H www.brauerei-egg.at

Schausennen im Käsehaus Andelsbuch

Das „Begrüßungsschnäpsle“ ist eingeschenkt – das Käsehaus Team heißt Sie herzlich willkommen zum Schaukäsen im Bregenzerwälder Käsehaus! Der Senner ist schon mit Herz & Seele bei der Arbeit. Im Sennkessel wärmt er die Milch an und weiß nebenbei viel zu erzählen über den Bregenzerwald, die Kultur und die Menschen, die hier zuhause sind. Erleben Sie, wie die Milch mit dem Lab dick gelegt und dann mit der Käseharfe zum Bruch zerschnitten wird. Bei diesem Vorgang sondert sich die wertvolle Molke ab. Es ist ein interessanter und erlebnisreicher Weg von der Milch bis zur „Käsegeburt“, wenn der Senner den Käse mit dem Käsetuch aus dem Sennkessel hebt. Zwischendurch servieren wir kleine Käseschmankerl zur Degustation. Staunen Sie, wie der Käsegenuss mit dem „Gewusst wie“ zum Geschmackserlebnis wird!

Kosten           
ab 25 Personen: € 5,50 pro Person (in Englisch nur auf Anfrage)
Kleingruppenpauschale bis 25 Personen: € 130,–
inkl. Schausennen, Begrüßungsschnäpsle und Käseverköstigung

Dauer
ca. 1 – 1 1/2 Stunden

Kontakt
Das Bregenzerwälder Käsehaus
Hof 144
6866 Andelsbuch
T +43 (0)5512 26346

M info@kaesehaus.com
H www.kaesehaus.com

Sennschule für Käseliebhaber

Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen stehen im Mittelpunkt,  wenn es darum geht, in der Sennschule Ihren eigenen, schmackhaften Frischkäse herzustellen. Mit einigen Litern Milch, der richtigen Rezeptur und sorgfältig ausgewählten Zutaten werden Sie garantiert erfolgreich sein. Während Ihr Käse mindestens eine Stunde ruht, erfahren Sie bei einer Käsejause, welche bedeutende Rolle die beim Käsen anfallende Molke spielt. Sie und Ihre Familie werden begeistert sein, wenn Sie Ihren selbstgemachten Käse, nach den Rezeptvorschlägen unserer Großmutter, zuhause servieren.

Im Preis enthalten sind: Aperitif, Käsejause, Molkegetränke, ca. 600 g von Ihrem selbst gemachten Käse, Käseverpackung, Rezepte, Arbeitsschürze, Aufnahme in den Sennerclub, Metzler-Senner-Diplom und 5 % Rabatt auf alle Produkte im Hofladen sowie die Aufnahme in den Sennerclub.

Dauer         
ca. 4 Stunden

Kosten          
€ 69,00 pro Person

Termine
nach Vereinbarung, mind. 8 Personen – max. 20 Personen
Einzelpersonen auf Anfrage

Kontakt
Metzler Käse & Molke GmbH
Bruggan 1025
6863 Egg
T +43 (0)5512 3044

M metzler@molkeprodukte.at      
H www.molkeprodukte.at

Sennalpen Besichtigungen

Das Sennen im Sommer auf der Alpe ist im Bregenzerwald eine alte Tradition – innerhalb der KäseStrasse Bregenzerwald gibt es 90 Sennalpen welche von Bauernfamilien aus der Region bewirtschaftet werden – blicken Sie hinter die Kulissen dieser authentischen Herstellung des Bregenzerwälder Alpkäses bei der Alpe Ihrer persönlichen Wahl.

Alpe Gerisgschwend Hittisau

Auf der Strecke von Hittisau nach Balderschwang liegt ca. 500 m nach der schönen Kapelle in Sippersegg die Alpe Gerisgschwend. Mit den Tieren – Kühe, Kälber, Schweine, Hühner,… ist Familie Schwärzler aus Lingenau den ganzen Sommer auf der Alpe. Erleben Sie vor Ort in der tratitionellen Sennerei die Erzeugung von Alpkäse und Alpbutter, sowie die Reifung des Käses im Keller.

Öffnungszeiten
Während der Alpzeit von Mitte Mai bis Ende September täglich am Vormittag ab 10:00 bis 12:00 Uhr.

Einzelpersonen ohne Anmeldung
Gruppen ab 6 Personen auf Anmeldung

Kosten    
1. Variante: Führung und kleine Verköstigung (Buttermilch, Alpkäsewürfel)
€ 3,00 pro Person 
2. Variante: Führung und Verköstigung (Buttermilch, Alpkäsebrote)
€ 6,00 pro Person

Kontakt
Alpe Gerisgschwend
Fam. Josef Schwärzler
6952 Hittisau
T +43 (0)664 8943220

H www.gerisgschwend.at

Alpe Obere Falz Egg-Schetteregg

Die Alpe Obere Falz ist auf dem Alprundwanderweg ab dem Schetteregger Hof (auf halber Strecke) in ca. 1 Stunde Gehzeit gemütlich erreichbar. Sie haben die Möglichkeit im Alpgastgarten Rast zu machen, sich zu stärken und bei der Alpkäseproduktion live dabei zu sein. Die Sennerin Theresia wird Ihnen das Bewirtschaften und das Leben auf der Alpe näher bringen.

Kosten                      
€ 3,00 pro Person mit Käseprobe
Jause auf Anfrage

Termine       
Ende Mai bis Mitte September nach Vereinbarung & Anmeldung erforderlich

Kontakt
Georg und Theresia Schneider
Vögin 123
6863 Egg
T +43 (0)664 3744794

Alpe Oberlose Bödele/Schwarzenberg

Schweine füttern, Ziegen melken, Tiere streicheln,… die Alpe erleben. Kosten Sie die Produkte, die auf der Alpe erzeugt werden.

Kosten
€ 5,00 pro Person (inkl. Kostprobe) 

Anmeldung
mindestens 4 Personen und Anmeldung erforderlich

Dauer
ca. 1 Stunde

Termine
von Juni bis Anfang September mit Voranmeldung

Kontakt
Familie Margit und Lothar Sieber
T +43(0)664 4453691 oder +43(0)664 3066985

Sennerei Besichtigungen

Die Käsemacher. Altes Handwerk und neue Ideen.

In 16 Talsennereien und 63 Alpsennereien des Bregenzerwaldes stellen Sennerinnen und Senner nach alter Tradition Berg- und Alpkäse her. Die silofreie Milch aus dem Bre­gen­zerwald wird fast zu 100 Prozent in der Region selbst weiterverarbeitet – zu würzigem Bergkäse und weiteren 80 regionalen Käsesorten sowie Butter und Rahm.

Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei Bezau

Erleben Sie bei einem Rundgang wie aus der Heumilch der Bauern gute Käsespezialitäten entstehen. Sie können auch den Käsepflegerobotern „JOSEF + ALOIS“ bei Ihrer Arbeit zuschauen. Geöffnet ist der Rundgang täglich während der Ladenöffnungszeiten.

Führungen
Bei Anmeldung bietet die Sennerei für Gruppen ab 10 (bis max. 50) Personen auch Führungen an. Der Rundgang dauert ca. 1 Stunde und wird mit der Verköstigung ausgesuchter Käsesorten abgeschlossen.

Kosten
Für Gruppen unter 10 Personen pauschal € 50,– mit Verköstigung
Für Gruppen über 10 Personen pro Person € 5,– mit Verköstigung

Kontakt
Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei eGen
Ach 586
6870 Bezau
T +43 (0)5514 30020

M office@alpenkaese.at
H www.alpenkaese.at

Bergkäserei Schoppernau

Bei einem Streifzug durch den Betrieb erhalten Sie wertvolle Informationen über den Weg der Milch bis zum reifen Bergkäse. Durch große Scheiben werfen Sie einen Blick in den Verarbeitungsraum – erleben Sie moderne Technik in Verbindung mit traditioneller Herstellungweise.

Nach einem Blick in den Käsekeller, wo bis zu 4.000 Laibe Bergkäse lagern, erhalten Sie in einem anschaulich gestalteten Film – in der Weißtannenstube – viele Informationen über die Landwirtschaft in der Region und die Bergkäseerzeugung.

Anschließend werden Sie kulinarisch verwöhnt. Im Naturprodukteladen können Sie Bergkäse aus eigener Erzeugung und viele ausgesuchte Köstlichkeiten aus der Region einkaufen.

Kosten
Führung mit Verköstigung ca. 60 Minuten:
bis 10 Personen € 70,00 pauschal
ab 11 Personen € 7,00 pro Person

Führung ohne Verköstigung:
ab 11 Personen € 5,50 pro Person

Kontakt
Bergkäserei Schoppernau
Unterdorf 248
6886 Schoppernau
T +43 (0)5515 30151

M info@bergkaeserei.at
H www.bergkaeserei.at

Hofkäserei Engel Krumbach

Der Krumbacher Gasthof Engel hat eine lange Tradition (erbaut um ca. 1750). Zwischen 1790 und 1822 wurde dort bereits schon mit Käse gehandelt. Seit 1868 befindet er sich im Besitz der Familie. Neben der Landwirtschaft wurde auch eine kleine Gastwirtschaft betrieben. Sie war ein beliebter Treffpunkt im Ort.

Im Jahr 2011 entschlossen sich Markus und Melanie Faißt eine moderne Käserei mit Käsekeller zu bauen. Im Untergeschoss errichteten sie einen Hofladen. Das war die Geburtsstunde der „Hofkäserei Engel“. Der Bergkäse wird nach traditioneller Art hergestellt und neben diversen anderen Käsesorten im Hofladen zum Verkauf angeboten.

Führungen/Verkostungen
Lernen Sie bei einem Besuch oder einer Führung den Betrieb kennen. Nach telefonischer Anmeldung gibt es die Möglichkeit für eine Führung von Meisterkäser Markus. Im Anschluss kann auch gerne eine Käseverköstigung dazu gebucht werden. Kosten auf Anfrage.

Kontakt
Hofkäserei Engel
Markus und Melanie Faißt
Dorf 12
6942 Krumbach
T +43 (0)664 4309537

M info@hofkaeserei-engel.at
H www.hofkaeserei-engel.at